C.P. Company Poloshirts für Herren

Mit der Änderung des Markennamens von Chester Perry zu C.P. Company läutete Massimo Osti 1975 einen Imagewechsel ein. Der Bekanntheitsgrad stieg rasant an und so wurde die Marke schnell bei Künstlern und Intellektuellen beliebt. Geprägt und inspiriert durch Ostis riesige Sammlung an Vintage-Military-, Arbeits- und Sportkleidungsstücken wurde  in den folgenden 40 Jahren ein ganz neuer Herren-Bekleidungs-Stil entwickelt.

Traditionelle Bekleidung aus dieser Sammlung wurden durch unvergleichliche Materialinnovationen, wie die Stückfärbungstechnik, alltagstauglich gemacht. Dem London-Trench-Coat, der Feldjacke und sogar der Zimmermannsjacke  wurde durch liebevolle Verarbeitung bis ins kleinste Detail neues Leben eingehaucht.

C.P. Company –Der Ursprung stadttauglicher Sportmode

Eingearbeitete Gläser in der Kapuze, Knöpfe aus pflanzlichem Elfenbein oder die wasserdichte Verarbeitung und der dezente, edle Stil machen die Kleidungstücke von C.P. Company so einzigartig und zu einem Must Have in jedem Kleiderschrank. C.P. Company steht für innovative Kleidung, die sich selbst  nicht zu viel Aufmerksamkeit schenkt, eine Mischung aus funktionaler und modischer italienischer Herrenmode

Herren-Poloshirts von C.P. Company – stilvoll im Alltag

Auch die Polohemden von C.P. Company sprechen ihre eigene Sprache. Regular und Slim Fit sind beim Polo die gängigen Passformen. Polos aus Naturgarn und Laserverarbeitung am Kragen und Ärmel, sowie stückgefärbtes Piqué und Mako-Jersey mit Logo Aufnäher oder Laserdruck auf der Vorderseite oder einer dezenten Brusttasche bieten Abwechslung im Kleiderschrank. Das Poloshirt von C.P. Company besticht durch sportlich, modisches Design und angenehm zu tragende Schnitte und hochwertige Materialien.